Seminare Lagetoleranzen Neckarsulm

Seminare Lagetoleranzen Neckarsulm

Form und Lage

Ein großes Hindernis für einen reibungslosen Ablauf der Messungen für Produktfreigaben sind oft die fehlerhaften Vorgaben auf den technischen Produktzeichnungen.

Insbesondere die Definition der Bezugssysteme kann in 80% der Fälle messtechnisch nicht umgesetzt werden.

Wenn die Fehler der Zeichnung nicht erkannt und ausgeräumt werden, beginnen zeitraubende, aufwändige Messungen und Gegenmessungen, die letztlich nicht zum Ziel führen können.   

In der Regel sitzt dabei der Lieferant am kürzeren Hebel: er muss der Konstrukteursabteilung des Kunden nachweisen, dass die Zeichnung nicht normgerecht ist und Gegenvorschläge erarbeiten - eine Kompetenz die nicht vom Himmel fällt. Schon immer haben wir es deshalb als unsere Aufgabe verstanden, diesen Klärungsprozess für den Lieferanten zu übernehmen. 

Workshop Form- und Lagetoleranzen ( Mit freundlicher
Genehmigung von Tyco Electronics AMP GmbH Speyer )

 

 

 

Aus den dabei gewonnenen Erfahrungen entwickelte sich eine umfassende Schulungs- und Beratungstätigkeit. Regelmäßig bieten wir über die IHK-Heilbronn Seminare und Workshops zum Thema Form- und Lagetoleranzen an. Viele namhafte Firmen haben Seminare zum Thema bei dim gebucht. Dabei ist immer von großem Interesse, wie sich die Belange der Messtechnik auf den Zeichnungen finden sollten: offensichtlich gibt es hier eine Lücke in der Konstrukteursausbildung.

Schulungsanfrage an: GPS@dim-gmbh.de

 

 

In dem Bemühen, einen Erfahrungsaustausch mit unseren direkten Ansprechpartnern zu ermöglichen, haben wir Veranstaltungsreihen zu verschiedensten Themen von Messtechnik und Qualitätssicherung durchgeführt. Unsere Kunden haben das mit großem Interesse und reger Teilnahme gewürdigt.

Schulungsanfrage an: GPS@dim-gmbh.de